✌ jookboks

J-Cut & Kolt Siewerts – The Flute Tune

Posted in Electronic, Folk, Geht ab! by uzze on 30. November 2010

Geht ab. Drum n Bass alta.

Advertisements

Regina Spektor – Chemo Limo

Posted in Singer/Songwriter by Maren on 22. November 2010

Regina Spektor – Chemo Limo – Soviet Kitsch (2005)

Aquarius oder Ode to Divorce sind ebenfalls schöne Klavierstücke…

The Morning Benders – Excuses

Posted in Folk, Indie, Pop, Rock, Supertoll by Bene on 21. November 2010

Wahnsinnstrack von Anfang des Jahres. Vom Album „Big Echo“.

hier noch ne schicke Live-Version:

Queens of the Stone Age – Make It Wit Chu (live)

Posted in Rock by uzze on 21. November 2010

Nicht backfrisch aber trotzdem ein richtig guter Song, wie ich finde. Live auch schön. Vom Album Era Vulgaris.

Regina Spektor – The Flowers

Posted in Singer/Songwriter by katrin on 21. November 2010

Regina Spektor – The Flowers

Ausnahmekünstlerin ist die richtige Beschreibung des SZ Magazins. Es erstaunlich, wie sie auf das Puplikum achtet.

Wunderschöne Frau, tolle Stimme, witzig….ich bin verliebt 🙂

Ebenfalls nicht verpassen : US, US-Live

los rakas – soy raka

Posted in HipHop by jule on 20. November 2010


Was für ein Beat!! Erinnert mich an YingYang Twins – Whisper..

Wareika – Mountain Ride

Posted in Allgemein by jule on 20. November 2010


Wareika – Mountain Ride
Perfekt zum Einstimmen auf einen schönen Abend!

Kanye West – Good Friday

Posted in HipHop by Bene on 19. November 2010

Besser spät als nie…

..oder direkt hier die Mp3 runterladen… sogar legal – auf Mr West´s Website gibts viele Tracks vom neuen Album „My Beautiful Dark Twisted Fantasy“ und andere Tracks wie diesen für lau. Ganz nebenbei gibts da auch den Film zu Runaway. Der Track fängt im Film bei knapp 13.50 min an.. kann man sich mal anschauen.. muss man aber auch nich.. Auf jeden Fall bemerkenswert, dass Kanye West nach Auto-Tune-Eskapaden mal wieder Tracks rausbringt die einiges können. Noch n Beispiel dafür:
Monster mit Rick Ross, Jay-Z, Nicki Minaj und Bon Iver. Bombe!

FM Belfast – Underwear

Posted in Electronic, Indie, Pop by uzze on 16. November 2010

Jaaaa…musste gepostet werden, nach dem Konzert gestern. Uh – stark! Isländische Synthie-Pop-Indie-Powerband. Geben auf der Bühne alles und haben Par Avion einfach mal auf 20 Minuten ausgweitet.

Cassius – I Love U So

Posted in Breakbeats, Chill, Electronic by katrin on 16. November 2010

Genial, Video und Song… uhhhhh