✌ jookboks

Spoon – Who Makes Your Money

Posted in Alternativ, Indie, Rock by Bene on 7. Juli 2010

vom neuen Album Transference.

auch gut: The Beast And Dragon, Adored, The Mystery Zone

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Katrin said, on 16. Juli 2010 at 18:33

    das geht wirklich den so gut runter….hammer

  2. jule said, on 24. Juli 2010 at 02:50

    oh nein.alle illusionen zerstört.ich dachte immer es heisst :who makes you mine….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: